Walther P99 Softair Test – Softairshop 24

Walther P99 Softair Package - Softair Online Shop

Walther P99 Softair Test Short View - Softair Online Shop

Produktinformationen

  • Hersteller: Umarex
  • Kategorie: Softairpistole
  • System: Single Shot
  • Kaliber: 6mm
  • Energie: < 0,5 Joule
  • Hop-Up: Ja - nicht einstellbar
  • Altersfreigabe: ab 14 Jahren
  • Gewicht: ca. 290g
  • Gesamtlänge: 18cm
  • Kapazität: 12 Schuss

Der Entwickler und Hersteller der P99 trägt den Namen "Carl Walther". Der Beginn der Entwicklung der Waffe fand im Jahr 1994 statt und nur 2 Jahre darauf, wurde die Walther P99 auf dem Markt veröffentlicht. Die Pistole wurde mit einem innen liegenden Schlagstück anstelle eines Hahns ausgestattet. Auf der Rückseite erkennt man anhand eines roten Punktes den Zustand der Waffe (gespannt oder nicht).

Boxinhalt

Im Paket der Walther P99 Softair ist enthalten:

  • Bedienungsanleitung
  • leichteres High-Cap Zusatz-Magazin (100 BBs)
  • BBs
  • Walther P99 Softair inkl. Magazin

Eigenschaften

Eine vergrößerte Ansicht der Softair Details.

Walther P99 Softair Paket Info - Softair Online Shop

Verarbeitung

Die Walther P99 Softair ist solide verarbeitet und besteht aus einigen Metall-Bauteilen. Dazu zählen unter anderem Abzug und Sicherung. Es handelt sich hier um ein "Authentic Replica" und das zu Recht. Auf Detailgenauigkeit wurde hier besonders viel Wert gelegt.

Schussmodus

Bei der Walther P99 Softair handelt es sich um eine Softairpistole mit Federdruck Funktion. Die P99 feuert mit Einzelschüssen und muss daher nach jedem Schuss nachgeladen werden.

Das Trefferbild

Walther P99 softair trefferbildDas Trefferbild der Walther P99 Softair entstand aus einer Entfernung von 6-7 Metern. Beim Softair Test wurden insgesamt 6 Schüsse abgefeuert, wovon 5 die Zielscheibe bei einer Größe von 10x10 cm trafen. Bei Schuss Test wurde natürlich auch an die Schutzbrille gedacht! Die Präzision der Walther P99 Softair spricht einem nicht wirklich positiv zu, die Softair verzog leicht nach oben und das auf einer Distanz von gerade mal 6 Metern.

Beim Zielen wurde Kimme und Korn als Zielvorrichtung verwendet.

Magazin

In der Walther P99 Softair befindet sich ein Magazin aus Metallbauteilen mit einer Kapazität von 12 Schuss. Diese Angaben sind auch unter den Eigenschaften vorzufinden. Das Standard-Magazin dient überwiegend dazu, die Softair mit etwas mehr Gewicht auszustatten, damit man beim Zielen einen stabileren Halt hat. Außerdem dient das Zusatzgewicht gleichzeitig für ein realistischeres Gefühl beim Tragen/Halten der Walther P99 Softair.

Wie oben bereits erwähnt befindet sich in dem Paket ein zusätzliches Magazin. Das Zusatz-Magazin ist leider nicht aus Metall und auf Grund dessen um einiges leichter, allerdings handelt es sich um ein Magazin mit einer höheren Kapazität. Insgesamt kann das Magazin 100 BBs tragen.

Verwendung des zweiten Magazins

Auf der Rückseite befindet sich eine Klappe die geöffnet werden muss. Anschließend kann das Magazin dort mit den BBs befüllt werden. Damit ist zwar der Magazin-Container befüllt aber die Softair noch nicht Schussbereit. Um diesen Zustand zu bekommen, muss die Feder auf der Vorderseite des Magazins nach unten gezogen und somit gespannt werden. Jetzt schüttelt man das Magazin damit die BBs in die Vorrichtung rutschen. Nun kann die Feder gelöst werden und das Magazin in die Walther P99 Softair eingesetzt werden.

Nach dem die 12 Schüsse verbraucht werden, müssen lediglich die letzten 2 Schritte wiederholt werden. Danach kann der Spaß weitergehen!

Schalter und Funktionen

Die Walther P99 Softair bietet trotz des geringen Preises doch einige Funktionen. Auf der rechten Seite der Softairpistole, über dem Abzug, befindet sich die Sicherung. Dort kann man zwischen (Fire) und S (Safe) unterscheiden.

Unter dem Abzug findet man, jeweils auf beiden Seiten der P99 Softair, einen Schalter der mit dem Finger, der sich normalerweise am Abzug befindet, betätigen lässt. Dieser Schalter dient zum Auswurf der Magazins.

walther p99 softair signalstiftÜber dem Abzug auf der linken Seite der Softair befindet sich ein Schalter mit dem der Schlitten im aufgezogenen Zustand eingerastet werden kann.

Auf der Rückseite der Softairpistole befindet sich wie erwähnt ein roter Punkt, der dir anzeigt, ob die Feder bereits gespannt wurde oder nicht.

Kundenrezensionen


Top Softairwaffe P99 10. August 2016


Top Softairwaffe Walther P99 schwarz mit 2 Magazinen.
Ist meine erste Softairwaffe die ich mir aufgrund der vielen positiven Bewertungen gekauft habe.

Wie ich finde wirklich im Detail sehr gut gefertigt und man muss schon genau hingucken um sie von einer echten zu unterscheiden.

Direkt von Anfang an leicht zu händeln und auch super durchdacht, auch das nutzen des Magazins mit den passenden Softair Kugeln geht super einfach und die Zielgenauigkeit auf ca. 5-10 m ist wirklich sehr gut, wenn man es einmal raus hat mit Kimme und Korn zu zielen perfekt.

Ich habe in meiner Bundeswehrzeit immer sehr gerne mit Waffen geschossen, darum hatte ich auch großes Interesse gehabt in meiner Freizeit einfach nochmal 'just for fun' mit Waffen zu schiessen, auch wenn es nur eine Softairwaffe ist.
Ich habe diesen Kauf bis jetzt nicht bereut und mir macht es wirklich sehr viel Spaß meine Zielgenauigkeit zu testen.
Von mir eine Kaufempfehlung.


Eine Schöne P99 Airsoftwaffe 9. August 2016


Die P99 von Walther überzeugt mich von der Verarbeitung sehr!. Sie sieht sehr ähnlich der echten P99 und das Magazin auch. Die Waffe lässt sich in den Meisten fällen sehr gut Laden aber manchmal klemmt der Schlitten. Deshalb 1 Stern Abzug. Die Waffe kommt mit 1 Ersatz Magazin und 100 BB Kugeln.


Sieht wie echt und cool aus 9. August 2016


Da viele Bewertung schon sehr gut waren habe ich gedacht die hole ich mir auch und ich wurde nicht enttäuscht.
Sieht aus wie eine Echte P Walter 99 oder Walter P99 wie auch immer.

+ Es war nicht nur ein Magazine dabei, Standard 12er Magazin sonder ein 100er Magazin(100er nie ausprobiert).

+ 100 weiße Kugeln dabei.

- Der Sicherheit's Regler ist zu klein und lässt sich nicht drehen und somit kann ich die nicht sichern. (1 Stern Abzug).


>> Weitere Kundenrezensionen <<

Zu den Produktinformationen

Softairshop 24 Fazit: Walther P99 Softair

walther p99 softair test munitionPersönlich überzeugt die Walther P99 Softair mit einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Für ca. 21€ ist die Softairpistole auf Amazon erhältlich.

Der Schusstest aus einer Entfernung von 6 Metern bei 0,12g BBs fiel eher unbefriedigend aus. Allerdings gab es ein wesentlich positiveres Ergebnis bei 0,20g BBs. Wir verwendeten dafür die Walther Softairkugeln.

Obwohl die Walther P99 Softair überwiegend aus Kunststoff besteht, ist die Haptik der Softairpistole völlig ausreichend. Fühlt sich nicht zu 100% realistisch an aber auch nicht wie ein Spielzeug solange das vorgesehene Magazin eingesetzt ist.

Negativ bei unserem Softair Test ist aufgefallen, dass die Bedienung der Sicherung doch recht unangenehm ist. Ebenso das Auswerfen des Magazins. Das war´s dann aber auch schon!

Gerade Einsteigern können wir die Walther P99 Softair ans Herz legen. Die Verarbeitung macht einen ordentlichen Eindruck und wer mehr erwartet, muss auch bereit sein mehr zu investieren. Daher gibt es für die Walther P99 Softair 4 von 5 Sterne!

Direkt zum Angebot auf Amazon!

Zum Angebot