HK 416 Softair Test – Softairshop 24

hk 416 softair

hk-416-softair-box

Produktinformationen

  • Hersteller: Umarex
  • Kategorie: Softair Sturmgewehr
  • System: Semi & Vollautomatik
  • Kaliber: 6mm
  • Energie: < 0,5 Joule
  • Hop-Up: Ja - einstellbar
  • Altersfreigabe: ab 14 Jahren
  • Gewicht: ca. 1455 g
  • Gesamtlänge: 795 mm
  • Kapazität: 300 Schuss

Bewertung



Natürlich auch von Hekler und Koch ist das HK 416 Sturmgewehr und wurde als Ersatz für die M16- und M4-Gewehre hergestellt. Eigentlich sollte dieses Gewehr zuerst HK M4 genannt werden, aber nachdem Hersteller Colt daraufhin klagte wurde es so genannt, wie wir es jetzt kennen. Der jetzige Name ist allerdings erneut eine Anspielung auf das M4 und das M16.

Boxinhalt

hk-416-softair-boxinhalt
Im Paket der Desert Eagle Softair befindet sich:

  • Bedienungsanleitung
  • Päckchen BBs (0,12 g)
  • Ladegerät + Akku
  • Reinigungsstab
  • Trageband
  • HK 416 Softair inkl. Magazin

Verarbeitung

Die HK 416 Softair wurde aus sehr robustem ABS-Kunststoff hergestellt. Natürlich verfügt die Softair aber auch einige Metall-Bauteile. Die Haptik der HK 416 ist besser als jede Softair, die wir bis lang in unseren Tests für Softairwaffen unter 0,5 Joule zur Verfügung stehen hatten. Das Gewicht von ca. 1,5 kg verleiht der Waffe ein beim Halten ein hochwertigeres Gefühl.

Magazin

Bei dem Magazin handelt es sich um ein High Cap Magazin aus Metall mit einer maximalen Füllmenge von 300 Softair Kugeln. Auslöser für das Mag befindet sich unüblich auf der rechten Seite, über dem Abzug der HK 416 Softair. Trotzdem lässt sich dieser ganz einfach mit dem rechten Zeigefinger betätigen und man kann das Magazin mit einer angenehmen Kontrolle der Softair zügig wechseln.

Falls beim Abfeuern der HK 416 irgendwann keine Kugeln mehr aus dem Lauf kommen sollten könnte es daran liegen, dass die Feder im Magazin nicht mehr gespannt ist. Unterhalb des Magazins befindet sich ein kleines Rädchen welches diesen Job übernimmt. Es sollte nach jedem Befüllen und auch zwischendurch immer mal wieder gedreht werden, damit die Feder auf Spannung bleibt.

Schalter und Funktionen

hk-416-softair-hop-upZu den weiteren Schaltern und Funktionen zählen natürlich auch die Picatinny-Schienen. Diese wurden fest und ruckelfrei verarbeitet und befinden sich ringsum des vorderen Berecihs der HK 416. Die obere Schiene wurde dabei komplett durchgehen gebaut.
Ein einstellbares Hop-Up System sorgt für das optimale Trefferbild. Zum Öffenen der rechten Klappe muss man oberhalb der Softair den Schalten direkt hinter der Kimme mit beiden Fingern zurück ziehen. Steht allerdings auch alles in der Bedienungsanleitung, wo wir natürlich auch immer zuerst einen Blick reinwerfen.
Da wir eben schon die Kimme angesprochen haben, hier gibts ein paar interessante Extras. Zum einen kann die Größe des Ziellochs verstellt werden. Je nachdem wie weit das Auge von der Kimme entfernt ist, sollte man diese vergrößern oder verkleinern um präzise Feuern zu können. Zusätzlich kann man die Kimme auch horizontal verstellen.
Die Schulterstütze der HK 416 Softair lässt sich in 3 unterschiedlichen Abständen einstellen. Darüber hinaus ist dieser geriffelt und sorgt für eine gewisse Rutschfestigkeit beim Spielen.

Akku

Der Akku befindet sich im Schaft. Das hintere Ende des Schaftes muss lediglich nach unten gedrückt werden und schon hat man genug Platz um dort den vorgesehenen Akku einzubringen. Klappe wieder rauf, zudrücken und die HK 416 Softair ist bereit um die kleinen Bullets abzufeuern.

Schusstest

Wie bei jedem Schusstest ziehen wir auch hier die 0,20g BBs in Erwägung. Wenn es beim Schießen auf Anhieb nicht sofort klappen sollte, gebt nicht auf sondern schaut vorher nochmal ob das Hop-Up auch richtig eingestellt ist und die Zielvorrichtung so justiert ist wie ihr sie benötigt. Wir haben aus einer Distanz von 6 und 15 Metern auf eine herkömmliche Zielscheibe geschossen. Gezielt wurde über die festinstallierte Zielvorrichtung und wir können sagen, dass wir äußert zufrieden mit der Präzision der HK 416 sind. Bei unserem Test kamen wir auf eine maximale Energie von 0,3 Joule bei 0,20g BBs. Mit den leichteren 0,12g BBs kamen wir auf einen Wert von 0,4 Joule. Also schon ordentlich Dampf aber trotzdem wurde das Maximum nicht ausgeschöpft. Schussfrequenz liegt bei 750 BBs pro Minute.

Schussmodus

Beim Schussmodus können wir zwischen Einzelschuss und Vollautomatik. Die passiert über einen kleinen Schalter auf der linken Seite der HK 416. Natürlich kann hier auch die Softair gesichert werden.

Softairshop 24 Fazit: HK 416 Softair

hk-416-softair-schaft Kommen wir nun zum Fazit von dem HK 416 Softair Sturmgewehr. Das Schmuckstück wurde gut verarbeitet und in Sachen Haptik ist uns in dieser Preisklasse noch nichts besseres unter die Haube gekommen. Der Schusstest war zufriedenstellend und auch der Akku hat lange gehalten. Gerade Neulinge können mit dieser Softair mehr als zufrienden sein. Nicht nur was die Verarbeitung angeht, sondern auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal. An der HK 416 kann man sich hervorragend ausprobieren und damit ist dieses Sturmgewehr eine absolute Kaufempfehlung.

Direkt zum Angebot auf Amazon!

Zum Angebot